Home

Wir Minis stellen uns vor:

Guten Tag!

Wir, das sind 80 Minis der Pfarrei St Georg in Bensheim, möchten DICH an das Thema Messdiener heranführen!

Mini-Sein: das bedeutet mehr als nur Beten und Liturgie! Natürlich ist das Ministrieren im Gottesdienst einer der wichtigsten Bestandteile, allerdings gehört noch viel mehr dazu. Viele wissen gar nicht, was bei uns noch alles dazugehört!

1) Im Zentrum steht die Gemeinschaft: Die Arbeit im und außerhalb des Gottesdienstes funktioniert nur dann, wenn alle an einem Strang ziehen. Wir setzten auf eine gute Zusammenarbeit und ein gutes Verhältnis aller unserer „Mitglieder“ untereinander. Jeder muss sich auf jeden verlassen können.

2) Das Dienen: Die Kinder im Alter von 9-14 Jahren werden an ihren Dienst im Gottesdienst durch die Gruppenleiter und -leiterinnen herangeführt. Die Kinder und Jugendliche werden je nach ihrem Erfahrungsschatz in die verschiedenen Ämter eingeteilt.

3) Der Spaß kommt auf keinen Fall zu Kurz: Natürlich haben wir auch Aktionen außerhalb der Gottesdienste: Sei es die alljährliche, mehrtägige Freizeit, den Ausflug in den Europapark oder anderen Veranstaltungen, wie die Weihnachtsfeier. So wächst man als Gruppe zusammen und erlebt viele außergewöhnliche Dinge. Was aber auch auf einen Fall zu unterschätzen ist, dass man vor allem in den jüngeren Jahren, viel mehr Spaß am Gottesdienst hat, wenn man selbst aktiv mitwirkt.

Wenn wir  DEIN Interesse wecken konnten, melde dich bei uns, am besten bei den Oberminis. Diese werden dir dann deine Fragen beantworten und dich an den richtigen Gruppenleiter weiterleiten.

Klicke dich einfach durch diese Website, dann findest du alles, was du brauchst! 🙂