Spende von Senioren

Die Senioren der Gemeinde St. Georg um Helmut Turber überreichten den Ministranten in der Vorweihnachtszeit eine hohe Spende. Die Oberministranten Benedikt Gietl und Martin Schuster bedankten sich im Nahmen der Ministranten bei den Spendern. Benedikt Gietl hob die gute Zusammenarbeit der Generationen in der Gemeinde als „finanziellen Brückenschlag“ hervor. Die Gelder sollen zur Senkung der Unkostenbeiträge bei Freizeiten und Aktionen genutzt werden, um so sozial Schwache und Familien mit vielen Kindern zu entlasten.