Minifreizeit 2017

„Ab in den Dschungel“ war das diesjährige Motto der Minifreizeit der Ministranten St Georg in Bensheim. Rund 50 Kinder und Leiter verbrachten 4 Tage in der Erholungsanlage Eckbuckel in Buchen.

Nach der Ankunft am Donnerstagmittag ging das Programm direkt los mit den Kennenlernspielen , sowie den Hobbykreisen, bei denen Kinder , sowie Leiter ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten.

Freitags fand der alljährliche Stafettenlauf durch den Wald statt, bei dem die Kinder verschiedene Aufgaben so gut wie möglich bewältigen mussten. Denn nur die Gruppe, die am meisten „Bananenpunkte“ sammeln konnte, wurde Gruppensieger und konnte sich somit als erste am Bunten Abend am Geschenketisch bedienen.

Nach einem kleinen Impuls am Samstagmorgen machte man sich auf den Weg ins Schwimmbad. Die Abende wurden genutzt, um am Lagerfeuer zu singen und Stockbrot und Marshmallows zu grillen. Beendet wurde die Freizeit mit dem Bunten Abend, der als eine Art Dschungelcamp 2.0 mit vielen Spielen gestaltet wurde.

Ein großer Dank gilt den Freizeitleitern Eva-Charlotte Wenderroth, Tobias Peter und Sebastian Guth. Sowie dem Küchenteam bestehend aus Defne Fasser, Tobias Stephan und Jonas Zimmermann.