Oberrundenfreizeit 2018

Ende Januar machte sich die Oberrunde der Ministranten St. Georg Bensheim auf den Weg nach Amorbach im Odenwald, wo die Leiter, zu denen alle Ministranten ab 14 Jahren gehören, im St. Josephshaus ein gemeinsames Wochenende verbrachten.
Nachdem am Freitagabend die neuen Oberrundler in die Gemeinschaft eingeführt worden waren, stand am Samstag die Planung der alljährlichen Minifreizeit im Sommer auf der Tagesordnung. In Kleingruppen beschäftigten sich die Jugendlichen mit verschiedenen Programmpunkten, die schließlich in der Runde zusammengetragen wurden. Abends ging es auf eine kleine Nachtwanderung, bevor der Abend wieder mit gemeinsamen Spielen verbracht wurde. Das Küchenteam, welches die Ministranten während dem Wochenende in dem Selbstversorgerhaus bekochte, erhielt große Zustimmung für seine Kochkünste. Nach einem gemeinsamen Hausputz machte man sich gegen Mittag wieder auf den Weg zurück nach Bensheim. Ein großes Dankeschön geht an die Freizeitleiter Kim Weber und Nicolas Staffa, die das Wochenende geplant haben und sie sich auch um einen reibungslosen Ablauf der Minifreizeit im Sommer kümmern!

Oberrundenfreizeit 2018

Beitrag auf Instagram | Post auf Facebook | Artikel im BA